News & E-Liquid Blog

Wo kann ich in Österreich E-Liquid online bestellen?

Du suchst einen Onlineshop für E-Liquid in Österreich und findest keinen?
Das ist nicht verwunderlich, denn in und nach Österreich ist der Versandhandel mit E-Liquid gesetzlich verboten.

E-Liquids mit Nikotin und nikotinfrei, Lieferung trotzdem auch nach Österreich möglich!

Allerdings darfst Du dir privat durchaus E-Liquid nach Österreich schicken lassen, denn es ist nur der Versandhandel verboten. Wenn euch z.B. ein Freund oder Bekannter privat ein paar E-Liquids schickt, dann ist das vollkommen okay und absolut legal. Dabei spielt es im übrigen keine Rolle ob es sich um eine Sendung innerhalb Österreichs handelt oder aus dem EU-Ausland.

Eine Möglichkeit, die viele österreichische Dampfer, die in Grenznähe wohnen, nutzen ist es sich das E-Liquid einfach an eine Packstation jenseits der Grenze liefern zu lassen und dann das Paket dort selber abzuholen. Wenn Du nicht das Glück hast in der Nähe der Grenze zu wohnen wird es natürlich ein wenig komplizierter. Obwohl eigentlich nicht, denn Du kannst ja einen Freund bitten Dir die bestellten E-Liquids privat zu schicken.

Du hast niemanden zur Hand, der Dir das E-Liquid privat nach Österreich schickt?
Dann schaue Dir mal den Service von Logoix (https://www.logoix.com) an. Du kannst dir damit das Liquid an eine Anschrift in Deutschland senden lassen und Logoix leitet die Pakete an Dich weiter.
Zu kompliziert?

Es gibt es auch noch andere unkompliziertere Lösungen!

Frage uns einfach, wir können Dir entsprechende Tipps geben. Schreibe uns einfach eine eMail.

Übrigens, alle diese Tipps sind vollkommen legal, dabei wird von niemandem gegen das österreichische Recht verstossen!

Schreibe einen Kommentar